Search Results

Search results 1-20 of 22.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • LetsEncrypt Frage

    Boniro - - German Corner

    Post

    Das funktioniert leider nicht! Es wird dann weiter die SSLCACertFile-Zeile rausgenommen - statt das eingetragene Zertifikat gespeichert. Kannst du mir vielleicht die Dateien sagen, wo ich das CA Certififikat für die Emails noch eintragen muss?

  • LetsEncrypt Frage

    Boniro - - German Corner

    Post

    Ok, ich bin wieder ein Stück weiter. 1. Ich habe jetzt die IPV6-Adressen alle auf die Serveradresse gesetzt. Damit sind die Domains jetzt auch über IPV6 erreichbar. 2. sslLabs meldete danach sofort für alle Domains Grade B. ssl-trust.com/SSL-Zertifikate/check und sslmarket.de/ssl-verification-tool/ meldeten aber bei den virtuellen Domains weiter, dass diese unsicher sind, weil das CA Certifikat nicht gefunden wird. 3. Das hat offenbar mit einem FEHLER im EasySCP-Admin-Programm zu tun! (EasySCP V…

  • LetsEncrypt Frage

    Boniro - - German Corner

    Post

    Ich habe die IPV6-Adresse für den Server eingetragen (siehe Anhang). Die weitereren unterschiedlichen Adressen für die virtuellen Domains werden dort aber nicht angenommen, da sie alle die gleiche IP4-Adresse haben.

  • LetsEncrypt Frage

    Boniro - - German Corner

    Post

    Ja, SSL ist für Aufstehen-Wiki.de aktiviert. Man kommt ja auch mit https drauf. Dass das Zertifikat für s1.conultus.club zuerst geprüft wird, ist nur bei SSLLabs so. Die gehen offenbar als erstes über die IP rein, die für alle Domains auf dem Server identisch ist. Der Servername ist s1.consultus.club und dafür hatte ich dann ja auch ein Zertifikat installiert und auf Serverebene in EasySCP eingetragen. Der zweite Versuch ist dort dann offenbar, über die IPV6-Adresse auf die Domain zu gehen. Und …

  • LetsEncrypt Frage

    Boniro - - German Corner

    Post

    Quote from ShadowJumper: “Wenn die Domain so geheim ist das Sie nicht genannt werden darf, sondern das man stattdessen Fake Links erzeugt, habe ich einfach keine Lust meine Freizeit für Support zu opfern der sowieso dann völlig Sinn frei ist, wenn man nur ins blaue rein raten kann. ” ShadowJumper, sorry, aber die Domain ist absolut nicht geheim und was meinst du mit Fake-LInks? Wenn du in meine vorletzte Anwort schaust, dann siehst du dass ich dort einen Screenshot zu meinen Prüfungen angehängt …

  • LetsEncrypt Frage

    Boniro - - German Corner

    Post

    August, 1. ich habe nichts behauptet, sondern ich habe gefragt. In den EasySCP-Versionen vor 2.1.0 wurde in Bezug auf die Emails laut einem Beitrag hier im Forum nichts automatisch eingetragen, auch wenn man die Zertifikate in die Felder in der Admin-Oberfläche eingefügt hat. Und ich würde gern wissen, ob das Problem mit der 2.1.0 gelöst ist. 2. Ich hatte bereits oben mehrfach geschrieben, welches Problem ich ohne den CA-Eintrag hatte - und dass ich dieses Problem trotz chain.pem CA-Eintrag nun …

  • LetsEncrypt Frage

    Boniro - - German Corner

    Post

    Und noch eine Frage: Werden die Daten für postfix und dovecot in der Easyscp 2.1.0 jetzt inzwischen auch automatisch in die Konfiguration eingetragen oder muss man das immer noch manuell machen?

  • LetsEncrypt Frage

    Boniro - - German Corner

    Post

    Ok, vielen Dank. Ich habe jetzt cert, privkey und chain.pem nochmal neu generiert, alle 3 für die virtuelle Domain eingetragen und den Server dann neu gestartet. Leider ist das Ergebnis aber immer noch das selbe. Die Domain ist mit aufrufbar, aber ssllabs.com/ssltest/analyze.html?d=aufstehen-wiki.de sagt immer noch "Inconsistent server confguration" und ssl-trust.com/SSL-Zertifikate/check sagt immer noch Das übergeordnete Zertifikat ist leider nicht bekannt.

  • LetsEncrypt Frage

    Boniro - - German Corner

    Post

    Ich habe jetzt mit EasySCP 2.1.0 für eine virtuelle Domain ein LetsEncrypt-Zertifikat eingetragen. In das dritte Feld Certificate of Certification Authorities (CA) habe ich eines der LetsEncrypt-Authority-X3 Zertifikate von letsencrypt.org/certificates/ eingetragen. ssl-trust.com/SSL-Zertifikate/check sagt aber immer Das übergeordnete Zertifikat ist leider nicht bekannt. Muss ich den Apache2 Service oder noch mehr nach der Eintragung neu starten? Muss vielleicht der Server als Ganzes auch ein Ze…

  • MySQL root Passwort geändert

    Boniro - - German Corner

    Post

    Quote from ShadowJumper: “Hi, im nächsten Update ist die Funktion enthalten um nachträglich das verschlüsselte Passwort zu ersetzen. ” Ich habe die 2.1 Version installiert -finde die Funktion aber nicht. Ich arbeite mit Debian 9 und MariaDB. MariaDB hat bei der Installation kein root-Passwort gesetzt. Ich habe jetzt nachträglich über mySQL ein Passwort gesetzt und komme damit auch mit phpMyAdmin in die Datenbanken. Und ich sehe mit EasySCP kein Problem, obwohl ich da nichts in der Config gemacht…

  • LetsEncrypt Frage

    Boniro - - German Corner

    Post

    Wie gesagt, das Zertifikat für die Hauptdomain funktioniert jetzt vorerst. Ein gemeinsames Zertifikat für Domains verschiedener Anwender ist auch nicht die wirkliche Lösung. Zum Anderen hatte ich das auch letztes Jahr schon mal probiert und das führte dazu, dass https für den Alias zwar ging, aber keine Emails mehr von der Domain versandt wurden, weil postfix da was an Infos fehlte... Die Erneuerung der Zertifikate ist dann noch ein weiteres Problem. Wie es aussieht, muss ich mich dann wohl doch…

  • LetsEncrypt Frage

    Boniro - - German Corner

    Post

    Oh, sorry, mein Fehler. Mit dem CRT hat es jetzt geklappt. Ich habe jetzt noch das Problem, dass ich - analog zu der jetzt erzeugten ersten Domain - weitere Zertifikate für https und für postfix.für ein paar andere Domains eintragen muss, die in EASYSCP als Alias definiert sind. Das geht ja mit EASYSCP nicht, wie du mal sagtest. Hast du eventuell eine Liste dazu, in welche Config-Dateien ich da überall rein und Änderungen machen muss?

  • LetsEncrypt Frage

    Boniro - - German Corner

    Post

    Ich habe für eine neue Domain ein Letsencrypt-Zertifikat generiert und dann versucht, in EasySCP den CSR und Key für die Domain einzutragen. Ich bekomme jetzt aber immer die Meldung, dass das Zertifikat und der Key nicht übereinstimmen. Ich hatte den Server seinerzeit mit EASYSCP Version 2.0.0 build 20160821 installiert und 2017 auf 2.0.1 upgedatet. Ich bin eigentlich der Meinung gewesen, dass ich direkt danach auch auf 2.0.2 upgedatet habe. Das scheint aber nicht geklappt zu haben, da noch php …

  • Ehrlich gesagt kann ich deine Argumentation bezüglich Apache und der DNS nicht so ganz nachvollziehen. Wenn ich die DNS mit paraguay.auswandernn.top definiere, ändert sich an dem Problem, das ich habe auch nichts. Die IP Adresse ist dafür immer noch die gleiche und führt dann ebenfalls auf das Easyscp Login statt auf meine Drupal Installation. Und ich dachte eigentlich bisher, ich benutze easyscp, damit ich eben NICHT die Apache Konfiguration selber anpassen muss. Wenn es in Apache geht, den Ali…

  • Ok, aber selbst wenn der Bug behoben wird, löst das mein oben beschriebenes Problem nicht! Die Domain auswandern.top ist als Alias von consultus.club angelegt. Die Subdomain paraguay.auswandern.top müsste ich eigentlich ebenfalls als Alias von consultus.club anlegen, damit sie auf die gleiche Drupal 7 Installation läuft und die zugehörigen Datenbank von Drupal über diese Installation selbst selektiert werden kann. Wenn ich versuche paraguay.auswandern.top als Alias anzulegen - statt als Subdomai…

  • Ok, ich habe jetzt einen neuen Debian Server bei Hetzner - wie von dir empfohlen - nochmal neu mit der Minimalkonfig aufgesetzt und Easyscp installiert. Der Fehler beim Anlegen der Subdomains ist auch hier in der aktuellen Version wieder vorhanden, scheint also ein genereller Bug zu sein. Ich habe inzwischen herausgefunden, dass das wohl daran liegt, dass die Konfiguration, die ich versuche, nicht vorgesehen ist, aber auch nicht abgefangen wird - nämlich das Anlegen einer Subdomain zu einem Alia…

  • Filebase Downloads

    Boniro - - German Corner

    Post

    Ok, aber dieser Link stand ja bislang nirgendwo. Wenn man auf "Link kopieren" geht, wird immer die Index.html-Datei herunter geladen.

  • Filebase Downloads

    Boniro - - German Corner

    Post

    Hi, warum kann man die Links in der Filebase nicht so machen, dass man die gz-Datei direkt mit wget auf den Server runterladen kann, ohne dass man da erst einen Browser haben muss? Stattdessen kommt der Download immer auf meinem lokalen PC an und ich muss ihn dann weiter schieben.

  • Was meinst du jetzt mit Serverdaten?

  • Ich bekomme beim anlegen von Subdomains immer die Fehlermeldung EasySCP Exception Message PDOStatement::execute(): SQLSTATE[HY093]: Invalid parameter number: no parameters were bound - Query: SELECT subdomain_name, subdomain_mount FROM subdomain WHERE subdomain_id = ? ; Das war schon im Build 20150723 so und ist nach dem Update auf die aktuelle Verison immer noch so. Irgendwelche Tipps?