Search Results

Search results 1-14 of 14.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • CONTAO CMS

    smallfreak - - Setup

    Post

    I didn't figure out when this change is applied. apache restart was not enough. I suppose "when any domain operation is done". I repeated this schange in the apache config and assume the former change will make sure it stays this way. ... but ... "contao" seems quite demanding how it wants to use the system. It assumes the user has shell access to utilize the "composer". This is necessary every time the user wants to add a new module, wants to install published fixes or a version update. There I…

  • CONTAO CMS

    smallfreak - - Setup

    Post

    One of my users wants to install the "contao" CMS on his sub-domain. This CMS requires that everything is installed in a sub directory "{webroot}/contao" and then the domain pointing has to be changed from "{webroot}" to "{webroot}/contao/web". I do know how to manually change the apache config for this web to point to the correct folder, but this won't last as the apache config is recreated from scratch everytime something is changed on a domain or sub domain. Is there some "regular" way to adj…

  • PowerDNS Open Resolver necessary?

    smallfreak - - Suggestions

    Post

    Quote from ShadowJumper: “Wich os you use? On ubuntu i see often that it overwrite our modified config files with the default ones. ” Debian 9, which could behave similar. Fresh install. I certainly get "watched" again, if things start to change.

  • SPAM handling in v2.1

    smallfreak - - Setup

    Post

    In 1.x I handled my SPAM with MAIA Mailguard that uses a "slightly modified" SPAMASSASSIN. Since my new Install requires a new SPAMASSASSIN, this app is essencially out. It has not been updatet for a long time anyhow. It seems that the EasySCP 2.x way is to use MAILASSASSIN together with SIEVE and the MANAGESIEVE plugin in Roundcube. However, I have no success with this. The plugin is listed within Roundcube, but the app hangs if I try to do something. Internally I get an 500 Server Error and a …

  • Quote from ShadowJumper: “Also ist does not operate as an open resolver. Default is 127.0.0.1, so i can´t confirm why your isp say that your server is an open resolver. ” I definitely can confirm this. I tried for myself and it happily resolved "www.ibm.es" when I asked it from remote. It stopped doing that after I changed the default value to "localhost": Source Code (3 lines) PowerDNS default = not set = 0.0.0.0/0 = everyone It stopped behaving bad after I added line 3. When this is supposed t…

  • I got "severely notified" by my provider that my new server operates as an "open resolver" and might get used in an DOS attac. I turned off some of the PDNS features that don't sem essential for proper function in this scenario, especially I restricted "recursion" to queries from localhost. Remote queries do either get a local reply if the domain is hosted or "unknown". In Addition the server is configured as master AND slave, whereas I suppose none of it has to be configured as default. Especia…

  • Quote from kuerbis42: “Kommt: Ein Fehler ist während einer Verbindung mit ip.ip.ip.ip aufgetreten. SSL hat einen Eintrag erhalten, der die maximal erlaubte Länge überschritten hat. Fehlercode: SSL_ERROR_RX_RECORD_TOO_LONG ” Das kam bei mir, wenn SSL am Host nicht aktiv war. Mal im Apache nachsehen, ob für Port 443 wirklich ein Web konfiguriert ist. Die 2.1 macht das eigentlich selbständig, wenn man (erst mal ohne SSL) anmeldet und Zertifikatsdaten hinterlegt. Ohne Zertifikat kein SSL. Ohne SSL d…

  • Danke für die viele Arbeit die Du da rein steckst. Ich hab glaub ich einen Bug gefunden: Die E-Mail Umleitungen (Aliase) werden nicht richtig verarbeitet, oder migriert. Viele haben ganz gefehlt und wenn ich eines änern will, ist hinterher im "source" Feld in der DB nichts drin. Es verliert beim Update also die Quell Adresse. Neu anlegen funktioniert, nur nicht ändern.

  • Vielen dank für die nochmalige Auflistung was genau zu tun ist. Ich bin schon fast am Ziel. Neuer Server läuft, V2.1.0 ist drauf, alle Konten wurden übernommen, die Datenbanken hab ich selber hin bekommen. Eigentlich schaut es recht gut aus. Mail Logins funktionieren, FTP Logins funktionieren, ich habe auch für alle Kanäle wieder die SSL zertifikate laufen. Mail Verzeichnisse kopieren noch. ... aber nach dem Wiederherstellen der Webs verweigert mit Apache das Ausführen der PHP Scripts. Ich bekom…

  • Quote from ShadowJumper: “deswegen habe ich ja oben extra was von Spiegelsystem geschrieben um die DB hochzuziehen auf das aktuelle DB Schema ” Ok. Ich seh's ein. Ich bin doof. Normalerweise stell ich mich nicht so an, grad am Computer nicht. Das "Spiegelsystem" ist also ein drittes, nicht das neue, das vom alten gespiegelt wurde. Das "Hochziehen" der DB auf das aktuelle Schema ist eine Sache die ein normaler Mensch mit Erfahrung am Computer nach dem Lesen der Upgrade Anleitung selbständig zuweg…

  • Quote from ShadowJumper: “Neues System aufsetzen, dabei darauf achten das KEY/IV vom alten System übernommen wurden (vor dem starten des Setups in der XML eintragen) Normal installieren DB durch die zuvor gesicherte DB ersetzen Domains etc. auf "add" setzen und über den Debbuger die dann offenen Requests anstoßen. Daten vom alten System kopieren (Web und Mails). ” Sorry, wenn ich mich grad wieder blöd anstelle. Ich möchte die Tage zwischen den Feiertagen nützen, das leidige Problem endlich zu lö…

  • Quote from ShadowJumper: “you got pm. ” Well, I still have essentially the same request for a debian server. I did not manage to get a clean transfer to a fresh (spare) server installation, so I could eventually try an in-place upgrade. But since this procedure potentially changes quite some essential parts of the system, the only possible rollback is probably a full server restore. In case anything goes wrong along the path, I'm facing much trouble and down time. So when there is some trusted p…

  • Quote from ShadowJumper: “Hast du die Möglichkeit das ganze System als Snapshot zu speichern oder ein Spiegelsystem zu betreiben? ” Einen Snapshot kann ich nicht machen. Ich virtualisiere mir QEMU/KVM/Cloudmin. Ich kann die VM runterfahren und kopieren. Dann geht 2 Stunden der Server nicht, wäre aber machbar. Ich muss das allerdings auf eine neue IP Adresse konfigurieren, ehe ich die Kopie wieder hoch fahren kann. Eine habe ich dafür in Reserve. Das Testen ist allerdings eine Quälerei, weil natü…

  • Ich habe ja schon eine Weile eine Installation auf Debian 7 mit der EASYSCP 1.1.x erfolgreich am Laufen. Nach dem Motto "never change a running system" habe ich mich bisher nicht dazu durch ringen können, an am Debian oder am EASYSCP etwas upzugraden. Speziell das Risiko, dass meine User im Problemfall ihre Mails nicht mehr bekommen oder senden könnten, treibt mir den Angstschweiß auf die Stirn. Nun habe ich vor einigen Tagen einen neuen physischen Server bezogen und die VMs erfolgreich übersied…