Pinned Präfixe verstehen ...

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Präfixe verstehen ...

    Präfixe bei "Fehlern und Probleme" im Forum:

    Wir verwenden im Forum Präfixe, um besser kennzeichnen zu können, was bereits umgesetzt wurde oder evtl. für eine spätere Version geplant ist.

    Grundsätzlich dienen diese Präfixe primär den Entwicklern von EasySCP, um gemeldete Fehler systematisch abzuarbeiten.

    Sie geben dem Themenersteller allerdings auch sekundär eine Hilfestellung oder Information dazu, inwieweit der gemeldete Fehler oder Probleme tatsächlich die Software betreffen, oder ob es sich dabei um einen Fehler auf Seiten des Anwenders handelt.

    Die Bedeutung der Präfixe im Einzelnen:

    • [Bestätigt]
      Fehler konnte nachvollzogen werden, es handelt sich tatsächlich um einen Fehler in der Software und es wird gerade an der Fehlerbehebung gearbeitet.

    • [Behoben]
      Der Fehler konnte lokalisiert und vollständig behoben werden. Er ist in der aktuellen Entwicklerversion nicht mehr enthalten und wird mit Erscheinen des nächsten Softwareupdates nicht mehr auftreten.

    • [Ist kein Fehler]
      Bei dem gemeldeten Fehler handelt es sich nicht um einen Fehler in EasySCP. Die Fehlerursache ist beim Anwender zu suchen (z.B. Fehler durch die Installation von Fremdsoftware, falsche Konfiguration etc.)

    • [Nicht reproduzierbar]
      Der gemeldete Fehler ist trotz mehrfacher Versuche nicht nachvollziehbar/tritt beim testenden Mitglied trotz sorgfältiger Rekonstruktion der Umstände, unter denen er beim Anwender aufgetreten ist, nicht auf

    • [Funktioniert wie gewollt]
      Der gemeldete Fehler/Problem ist kein Fehler in der Software, sondern die Funktion ist so beabsichtigt.

    • [Duplikat]
      Zu dieser Fehlermeldung gibt es bereits andere Themen, die über die Forensuche gefunden werden können.

    • [Browser-Fehler]
      Bei dem gemeldeten Fehler handelt es sich um einen Browserfehler auf Seiten des Anwenders, der meist durch Fehlkonfiguration des Browsers oder veraltete Browsersoftware entstanden ist.

    • [System-Fehler]
      Bei dem gemeldeten Fehler handelt es sich um einen Fehler auf dem Server des Anwenders. Beispielsweise kann dieser Fehler fallabhängig unter
      anderem in einer falschen Konfiguration im PHP-System zu suchen sein, als Ursache eine falsche Attributsetzung für Ordner und Dateien haben
      oder auch die MySQL-Datenbank betreffen.

    • [Anwender-Fehler]
      Der Anwender hat in der Bedienung oder Konfiguration der Software einen Fehler gemacht, wodurch es zu diesem Problem kommt.

    • [Gelöst]
      Das Probleme konnte behoben werden.
    Gruss
    Shadow
  • Präfixe im "Vorschläge und Wünsche" Forum:

    Wir verwenden im Forum Präfixe, um bei den Vorschlägen besser kennzeichnen zu können, welche Vorschläge bereits umgesetzt wurden oder evtl. für eine spätere Version geplant sind.

    Die Bedeutung der Präfixe im Einzelnen:

    • [bereits vorgeschlagen]
      Diese Funktion wurde bereits vorgeschlagen. Bitte verwendet die Suche, um den Vorschlag zu finden.

    • [bereits umgesetzt]
      Diese Funktion ist bereits in der Software umgesetzt.

    • [kurzfristig geplant]
      Dieser Vorschlag wird kurzfristig, d.h. beim nächsten größeren Release umgesetzt.

    • [mittelfristig geplant]
      Dieser Vorschlag wird mittelfristig umgesetzt. D.h. für das nächste größere Release reicht die Zeit nicht, aber danach soll die Funktion enthalten sein.

    • [langfristig geplant]
      Dieser Vorschlag ist für uns prinzipiell interessant, wird aber in absehbarer Zeit nicht umgesetzt, da er entweder technisch schwierig umzusetzen ist oder dafür die Ressourcen fehlen.

    • [wird nicht umgesetzt]
      Dieser Vorschlag wird nicht umgesetzt, da er technisch nicht realisierbar ist oder aus unserer Sicht keinen Sinn macht.
    Gruss
    Shadow